Machst du als Selbständige viele Dinge mit dir alleine aus?

Wenn du es mit deiner Selbständigkeit wirklich ernst meinst und es dich frustriert, dass du bei deinen Fragen ständig deine eigene Beraterin bist, dann solltest du dir unbedingt ein paar gute Erfolgskomplizen suchen.

In meinem Video zeige ich dir, warum das so wichtig ist und was du beachten solltest.

Bitte hier entlang: https://youtu.be/Rb-nnrzlMjw

Besprichst du alles mit dir selber?

Kennst du das auch, dass du als Selbständige viel mit dir alleine unterwegs bist?

Vielleicht bist du am Anfang ganz euphorisch gestartet. Jetzt merkst du aber, dass es dir langsam auf den Keks geht, ständig so viele Dinge mit dir selber auszumachen.

  • Wenn du an irgendeiner Stelle festhängst, bist DU diejenige, die sich auf die Suche nach einer passenden Lösung begibt…
  • Neue Ideen spielst DU in deinem Kopf durch und bist diejenige, die entscheiden muss: funktioniert das, mach ich‘s oder lasse ich das lieber bleiben…
  • Und wenn dir Dinge unangenehm sind, kannst du sie unauffällig perfekt vor dir herschieben. Ausreden findest du reichlich und es fragt auch keiner nach. (sei ehrlich!) 

Dass du auf diese Weise nicht wirklich vom Fleck kommst, liegt auf der Hand!

Ich war als Selbständige lange Zeit genau so unterwegs. Ich habe viel mit mir selber ausgemacht, weil meine Freundinnen einfach nicht so die Ahnung von meinem Business hatten. Und auch mein Mann war zumindest damals noch nicht der inspirierende Marketing-Fuchs, der er heute ist. 😉

Lass die Finger von Standard-Lösungen

Klar habe ich mich mit Kollegen zum Austausch getroffen. Aber das war häufig eher ein nettes Kaffeetrinken, als dass es mich inspiriert und weiter gebracht hätte. Ich gehöre eher zu den introvertierten Menschen und hatte oft das Gefühl, dass diese Standard-Lösungen, die meine meist männlichen Kollegen mir präsentierten, einfach nicht zu mir passen.

Auf diese Weise habe ich meine Ideen und Ziele definitiv nicht umgesetzt gekriegt.

Am Ende war ich ziemlich gefrustet. Denn so zu arbeiten, hat mir einfach keinen Spaß gemacht und  wirklich abgehoben habe ich auf diese Weise auch nicht.

Erfolgskomplizen – mit Hirn & Herz gemeinsam unterwegs

Was mir damals gefehlt hat, war ein wirklich konstruktive und zielgerichtete Allianz mit anderen Frauen. Mit Frauen, die genau wie ich selbständig sind, genau wie ich mit viel Herzblut in ihrem Business stecken UND: die Lust haben, mit fundiertem Wissen auf der einen Seite und einem guten und lebendigen Bauchgefühl und mit viel Herz auf der anderen Seite gemeinsam für ihren Erfolg zu gehen.

Von daher lege ich dir sehr ans Herz: quäl dich nicht so lange alleine rum und gib dich mit Pseudo-Lösungen ab, bei denen du genau weißt, dass sie nicht zu dir passen.

Such dir statt dessen lieber ein paar gute Erfolgskomplizinnen, die genau so Lust haben wie du, ihr Business zu rocken und verbünde dich mit ihnen.

5 wichtige Tipps, worauf du dabei achten solltest!

1. Wichtig ist, dass du dich authentisch zeigen kannst

Such dir Frauen, bei denen du dich authentisch zeigen kannst. Schafft euch einen Rahmen, in dem ihr mit den Fragen und Herausforderungen, die euch beschäftigen, auch wirklich rüber kommen könnt.

2. Such dir Leute, die bereit sind, sich für ihren Erfolg zu bewegen

Suche dir Erfolgskomplizen, die auch selber Lust haben auf Veränderung und auf Wachstum. Suche dir Leute, die dich herausfordern, für deine Ziele zu gehen, statt nur von ihnen zu träumen. Komplizen, die genauso Lust haben wie du, mit ihrem Business zu wachsen UND bereit sind, sich dafür in Bewegung zu setzen.

(Ich bin immer wieder überrascht, wie viele Menschen wirklich tolle Ideen und Ziele haben. Aber wenn es um die konkrete Realisierung geht, bleiben sie lieber bei ihren Träumen anstatt sich tatsächlich dafür in Bewegung zu setzen…)

3. 1 Erfolgskomplizin reicht

Du musst nicht gleich ein ganzes Team an Erfolgskomplizen zusammen stellen. Ich habe damals mit einer einzigen Tandempartnerin angefangen. Das war wirklich kraftvoll und wir haben richtig viel miteinander gerockt!

Wir haben einmal pro Woche  ganz fokussiert miteinander telefoniert. Jede von uns hatte 15-20 Minuten für ihre Sachen, die wir dann miteinander besprochen und diskutiert haben. Und unter der Woche haben wir uns kurze Statusmeldungen per Mail geschickt. Das hatte richtig Power!

4. Achte auf Verbindlichkeit

Es ist total egal, ob du mit deinen Erfolgskomplizinnen telefonierst, ob ihr euch auf Skype oder in der echten Welt trefft. Wichtig ist, ist dass ihr für eure Ziele in Aktion kommt und Verbindlichkeit in eure Vereinbarungen kriegt.

Good bye Plauderei und netter Austausch! Ziel eurer Erfolgskomplizen-Allianz ist es, gemeinsam an euren konkreten Zielen zu arbeiten. Und diese Ziele natürlich  Schritt für Schritt in die Welt zu bringen.

Am Ende eurer Runde muss dir daher immer klar sein: welche konkreten Schritte werde ich als nächstes gehen? Welche konkreten Handlungen werde ich bis zu unserem nächsten Treffen umsetzen?

Sei dir sicher, deine Buddys passen auf! Bei eurem nächsten Treffen legt ihr eure Karten auf den Tisch, was ihr erreicht habt.

5. Der Turbo: begleitet euch in der Umsetzung

Wenn du die Wirkung deiner Erfolgskomplizen-Allianz vertiefen möchtest, dann begleitet euch unbedingt auch bei der Umsetzung.

Schreibt euch z. B. zwischen euren Treffen per E-Mail, oder Whatsapp kurze Statusmeldungen, beglückwünscht eure kleinen und großen Erfolge, schiebt euch gegenseitig an, wenn es mal schwierig wird, fordert euch heraus und feiert euch.

Lass dich ein auf dieses leichte Spiel! 

Wenn du lange Zeit mit deinem Business stagniert und auf der Stelle getreten bist, wird es dir gut tun, mehr Freude und Spiel in deinem Alltag zu erleben. Und glaub mir: wenn du all deine Erfolge mit deinen Komplizen teils und ihr positives Feedback spürst, bekommst du Lust auf mehr!

Ehrliches Feedback ist eine kostbare Seltenheit!

Ich bin heute in meiner genialen Mastermind-Gruppe zusammen mit 3 weiteren Frauen unterwegs. Wir treffen uns meist wöchentlich auf Skype und besprechen unsere Fragen. Wir geben uns gegenseitig Feedback zu unseren Ideen, wir brainstormen und probieren neue Sachen in geschütztem Rahmen aus.

Wir kennen uns mittlerweile richtig gut und wissen, wo die Stärken und Schwächen der anderen liegen. Diese Offenheit macht tiefes und ehrliches Feedback möglich, das du sonst in deinem Alltag einfach nicht bekommst. Mich bringt es enorm weiter, wenn meine Buddys sagen: „Hey Bettina, schau das doch mal aus der Perspektive an…“ oder „Mensch Bettina, da geht aber noch was…“ oder „Bei mir hat damals … geholfen“ usw.

Co-Creation – Experten-Power hoch 4

Ich profitiere außerdem von der riesigen Expertise, die wir 4 zusammen bringen (Alleine hätte ich die nie im Leben!)  – und vor allem von der Kreativität, die in den Treffen entsteht. Da tue ich mich nämlich normalerweise schwer – ich bin eher so der quadratisch-praktisch-gut-Typ…

Also: such dir auf jeden Fall ein paar starke Frauen, mit denen du gut gemeinsam unterwegs sein kannst, mit denen du gemeinsam ins Wachstum kommst und mit denen du gemeinsam für deine Ziele gehen kannst.

Erfolgskomplizen auf Facebook!

Wenn du magst, tritt gerne meiner Erfolgskomplizen-Gruppe auf Facebook bei. Die Gruppe ist noch ganz frisch und du findest hier ein paar wirklich echte und wie ich finde super-sympathische Frauen, die genau so Lust haben wie du, für ihre Ziele zu gehen. Die wirklich Lust darauf haben, in die Umsetzung zu kommen, anstatt nur von ihren Zielen zu träumen.

Der Link zur Gruppe:

https://www.facebook.com/groups/erfolgskomplizen/

Bitte komm raus aus deiner Einzelkämpfer-Falle und genieße die Turbo-Power, die du gemeinsam mit anderen Erfolgskomplizinnen entfalten kannst!

Ich bin gespannt, welche Erfahrungen du mit Erfoglskomplizen bisher gemacht hast!

Teile sie gerne unter diesem Beitrag.

Über die Autorin: Bettina Jäckle

Ich bin Bettina!

Ich bin Bettina!

Deine Erfolgskomplizin

Ich bin mit Leib und Seele Erfolgskomplizin und helfe dir, wenn du mit deiner Herzblut-Selbständigkeit ins Stocken kommst.

Aus leidvoller Erfahrung weiß ich, wie es sich anfühlt, wenn man mit seinem Business nicht vom Fleck kommt. Dieses Gefühl, nur von seinen Zielen zu träumen, anstatt sie endlich im echten Leben umzusetzen.

Ich freue mich total, dir da raus zu helfen und dir ein paar wirklich wirksame Methoden mit auf den Weg zu geben.

Bis bald - Bettina